Skip to content

Arbeitet Apple an einer Tastatur-/Mauskombination?

24/01/2011

In dem Bestreben, den Schreibtisch möglichst frei von unnötigen Gerätschaften zu halten, bemühen sich Hersteller seit Jahren, Tastaturen mit integrierter Multitouch-Funktion erfolgreich zu vermarkten. Allerdings scheiterten sie an einer vernünftigen Umsetzung. Nun versucht Apple sein Glück mit einem Patentantrag für Eingabegerät mit Hybrid-Funktion.

Patentantrag für Eingabegerät mit Hybrid-Funktion: Arbeitet Apple an einer Tastatur-/Mauskombination?

In einem Patentantrag aus Cupertino wird beschrieben, wie man dort das Problem der gleichzeitigen Umsetzung von physischer Rückmeldung und Berührungsempfindlichkeit zu lösen gedenkt. Auch wenn das iPad sich reger Beliebtheit erfreut, ist am Rechner doch nach wie vor die gute alte Tastatur mit echten Tasten die bevorzugte Methode der Signal-Eingabe, so Apple in der Einleitung zum Antrag.

Daher schlagen die klugen Köpfe aus Kalifornien vor, die Tasten zu behalten und zwei unterschiedliche Modi anzubieten. Im Tastatur-Modus funktioniert alles wie gehabt. Wird jedoch zum Beispiel durch eine bestimmte Tastenkombination der Multitouch-Modus aktiviert, erkennen Kameras am Rand des Eingabegeräts die Bewegungen der Finger. Der Anwender kann also mit den Händen über den Tasten „schwebend“ ebensolche Gesten ausführen, wie er es auf einem Trackpad täte.

Die Software würde im Hintergrund geringfügige Bewegungen herausfiltern um die Cursor-Führung nicht zu unruhig werden zu lassen. Mit einer solchen Technologie könnte Apple endlich ein Multitouch-Keyboard vorstellen, das nicht nur funktioniert sondern sich vermutlich auch wie gewohnt prächtig verkauft.

Advertisements

From → Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: