Skip to content

The Incident als Realfilm [Video]

25/01/2011

Ein Internet-Meme ist es noch nicht, aber iOS-Spiele inspirieren immer mehr Hobbyfilmer zu eigenen Kreationen. Nach dem echten Fruit Ninja gibt es nun auch The Incident als Realfilm – doch eigentlich gab es einen „The Incident”-Film schon lange vor dem iPhone …
The Incident ist ein Hüpfspiel, bei dem der Spieler Frank Solway steuert. Solway hat besonderes Pech, denn an diesem Tag fallen von oben lauter Gegenstände von der Tuba bis zu ganzen Autos nach unten. Er muss auf diesen Müllbergen immer weiter nach oben klettern und aufpassen, nicht zu oft getroffen zu werden. The Incident erschien für iOS als Universal App , lässt sich auch auf dem Fernseher spielen und erschien zum Start des Mac App Stores auch für den Mac.

Die Filmversion versucht das Spiel möglichst genau nachzubilden und ist an einigen Stellen durchaus amüsant.

Woran sich scheinbar nur wenige erinnern: Die britische Synthie-Pop-Gruppe Erasure hatte vor über 20 Jahren mit einem ähnlichen Müllproblem wie Frank Solway zu kämpfen. In „Drama” werden Andy Bell und Vince Clarke mit Müll zugeschüttet und klettern immer weiter nach oben. Drama war in Deutschland und Großbritannien ein Top-20-Hit.

The Incident: Sweded from Greg Borenstein on Vimeo.

Advertisements

From → Alle Artikel, Video

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: