Skip to content

Apple unterstützt den Bau einer 2 Milliarden US-Dollar High-Tech-Klinik

22/02/2011

Ein Partnerprogramm von Apple, eBay, HP, Intel, Intuit und Oracle will 150 Millionen US-Dollar und zusätzliche 400 Millionen US-Dollar an privaten Spenden für eine der modernsten Klinken der Welt direkt im Silicon Valley beitragen. Auch Beratung zu Technik und Design des Krankenhauses soll erfolgen.

New Stanford Hospital im Silicon Valley: Apple unterstützt den Bau einer 2 Milliarden US-Dollar High-Tech-Klinik
Der 600 Betten große Komplex soll nicht nur auf dem neuesten Stand medizinischer Technik eingerichtet werden. Laut Apples Vertriebschef Ron Johnson gehe es zugleich darum, statt der einschüchternden Atmosphäre einer typischen Klinik eine geradezu einladende zu schaffen. Apple wolle nicht zuletzt an dieser Stelle die Erfahrungen aus seinem immer wieder prämierten, anwenderfreundlichen Produkt-Design zur Verfügung stellen.

Ein Bericht des bisherigen Stanford Hospitals sieht bei der Planung des Neubaus neben Intensivpflege, Notfall-Hilfe, Krebs-Erkennung und -Behandlung eine Genesungsumgebung vor, die der emotionalen, sozialen und psychologischen Bedürfnisse von Patienten, Familien, Besuchern und Medizinern Rechnung trägt. Es gehe um nichts Geringeres als das Antlitz des Gesundheitswesens zu verändern, gibt Amir Dan Rubin, der Leiter des Stanford Hospitals zu Protokoll.

Die umliegenden IT-Unternehmen fühlten sich in ihren Werdegängen dem Krankenhaus gegenüber zu tiefem Dank und der jetzt organisierten Unterstützung verpflichtet. Nach bereits fünfjähriger Planung sind weitere sechs Jahre für den Bau des neuen Krankenhauses angesetzt, der nur einen Katzensprung von der renommierten medizinischen Hochschule Standford School of Medicine stattfinden wird. Seit Oktober 2010 sei dort die vielleicht größte dedizierte Abteilung für Stammzellen-Forschung beheimatet.

Advertisements

From → Alle Artikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: