Skip to content

Time Square Videowalls mit iPhone geknackt [Video]

14/03/2011

Kann man beliebige Bildschirme und Videowalls mit einem iPhone “kapern“? Fake oder nicht? Das ist hier die Frage.

Nun bin zwar ich kein Fernsehtechniker aber ich kann mir gut vorstellen, dass sowas möglich sein kann. Es verwundert aber ein wenig, dass ein Dongle mit einer relativ kleinen Antenne ohne externe Stromversorgung, nur durch den wenigen Strom den die Kopfhörerbuchse hergibt, genügend Sendeleistung erreicht, um ein Videosignal mit überraschend guter Qualität über mehrere Meter durch massiven Elektrosmog zu senden.

Das vermeintliche “Genie” hinter diesem “Hack” ist bislang anonym.

Advertisements

From → Alle Artikel, Video

One Comment
  1. WiSo kommt dann 1. Nicht “ dieses zubehohr wird niht unterstützt“?
    2. Durch die Buchse kommt doch nur audo oder?
    3. Spielt niemals mit File rum das hat mein iPod gefetzt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: