Skip to content

Yahoo-IM-Unterstützung, Webpage-Sharing und Multi-IM bei iChat 6

07/04/2011

Durch die Integration des Chat-Protokolls von Yahoo könnten demnächst vielleicht auch MSN-Nutzer über iChat 6 ansprechbar sein. Dazu kommt das gemeinsame Betrachten von Webseiten im Chatfenster.

Obwohl der Chat zwischen Yahoo-Konten schon in dieser Vorab-Version von iChat funktioniert, wird aus dem Gateway zwischen Yahoo und MSN bisher anscheinend kein Nutzen gezogen. Apple Insider berichtet, dass MSN-Konten nicht anzufunken waren. Auch Audio- oder Video-Chats mit Yahoo-Anwendern werden durch eine Fehlermeldung unterbunden.

Zu den Möglichkeiten des „iChat Theater“ gesellt sich die Darstellung von Webseiten. Die Navigation durch die Seite bleibt dabei dem „Sender“ vorbehalten, während der „Empfänger“ nur eine statische Ansicht des Seiteninhalts präsentiert bekommt. Im Gegensatz dazu können über die heute schon verfügbare Bildschirmfreigabe per iChat Gefechte um die Herrschaft über den Mauszeiger ausgetragen werden.

Advertisements

From → Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: