Skip to content

Lagerbestände des alten iMacs werden knapp

20/04/2011

Der iMac ist – nimmt man den durchschnittlichen Zeitraum zwischen Updates – fällig für eine Aktualisierung. 9 to 5 Mac berichtet, dass in Asien und den USA die Versorgung mit den aktuellen iMacs knapp wird, bei den Mac minis läuft die Versorgung hingegen wie gewohnt weiter.

Hinweise auf Produktaktualisierung: Neuer iMac: Lagerbestände des alten iMacs werden knapp

Drei Quellen aus unterschiedlichen Ländern hat die Website. In den USA soll sogar die Versorgung mit iMac-Komponenten (Grafikprozessor, Festplatte), stocken. Es werden also sowohl Computer als auch Einzelteile knapp. In einem nicht näher spezifizierten Land in Asien soll besonders die Versorgung mit dem Modell mit 21,5-Zoll-Display knapp werden.

Erwartet wird ein Update auf die Sandy-Bridge-Architektur und die Thunderbolt-Schnittstelle. Wer schon genau hingesehen hat wurde es im Apple Timeguide schon am 18.April geändert.

Advertisements

From → Alle Artikel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: