Skip to content

iPhone speichert GPS-Daten ab iOS 4

21/04/2011

7Für die meisten iPhone-Nutzer ist es ein sehr willkommenes und hilfreiches Feature: Das Ortungssystem mittels GPS. Nicht nur der eigene Standort ist schnell zu finden, auch diverse Ziele lassen sich durch Google ohne Probleme ausfindig machen. Viele wissen jedoch nicht, dass eine versteckte Datei unter iOS 4 alle Positionsdaten in einer Datenbank speichert.

Ungeschützte Datei das Problem: Bewegungsprofil wider Willen: iPhone sammelt ungefragt Positionsdaten
Noch ist nicht klar, wofür Apple diese Daten benötigt. Fakt ist jedoch, dass die Daten in einer ungeschützten Datei namens „consolidated.db.“ gespeichert werden, die mit jedem Computer ausfindig gemacht werden kann, wenn schon einmal ein 3G-iPad oder iPhone mit diesem synchronisiert wurde, berichten Alasdair Allan und Pete Warden auf O’Reilly Radar. Normalerweise haben Provider Zugang zu diesen Informationen, nun sind sie jedoch auch von anderen Stellen aus erreichbar. Dennoch warnen die beiden vor Panikmache. Die Nutzer laufen nicht gleich wie auf dem Servierteller durch die Gegend.
In einem Video analysieren die beiden wie sie auf die Datei aufmerksam geworden sind und zeigen einige Beispiele diverser Karten mit Positionsdaten. Die Daten sind nicht immer exakt, aber sehr detailiert sichtbar.
Wer daran interessiert ist, seine eigene Datei auszulesen, kann dies mithilfe des iPhone Tracker tun, den die Autoren des Artikels geschrieben haben. Momentan wird noch auf Feedback von Apple gewartet, denn es wird wohl besser sein, diese Datei nicht ohne Schutz auf dem Mobiltelefon verweilen zu lassen. Allerdings sind diese Daten falsch.

Advertisements

From → Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: