Skip to content

Apples nächstes MacBook Pro soll ein neues Design bekommen

26/04/2011

 MacRumors will aus „verlässlichen Quellen“ erfahren haben, dass es Pläne für ein neues Gehäuse für das nächste MacBook Pro gibt.

2008 hatte Apple das Design mit der Einführung der Unibody-Notebooks überarbeitet. 2012 wäre dann nicht nur der Wechsel auf Intels Sandybridge, sondern auch ein neues Gehäusedesign dran, wobei die Quelle von MacRumors nicht verraten hat. iLounge hatte schon im Februar berichtet, dass Apple zusammen mit Auftragsfertiger Quanta an einem neuen MacBook-Pro-Design arbeitet. Zwar ist nicht auszuschließen, dass Apple sich am eigenen MacBook Air orientiert, aber die großzügigere Schnittstellenausstattung vom Pro und die zusätzliche GPU setzen dem Grenzen.

Advertisements

From → Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: